Programm

Schwerpunkt 1. Politische Ökonomie der Ernährung und der Versorgungs-Souveränität

sketch_foodPanel 1. Landwirtschaft, Selbstversorgung und Kämpfe der Landwirte
Podium: Paul Nicholson, Giovanna Micarelli, Victoria Medina | Moderation: Aurora Santos

Panel 2. Debatte über Ernährungssysteme
Podium: Eber Quiñonez Hernandez, Carmo Bica, Rita Serra | Moderation: Sérgio Perdo

Panel 3. Agro-Ökologie: Praxis und Politik
Podium: José João Rodrigues, Avelino Rego, Jorge Gonçalves | Moderation: Cecília Fonseca

Schwerpunkt 2. Entlarvung der Mär vom grünen Kapitalismus

sketch_smashmoneyPanel 1. Wohin hat uns der grüne Kapitalismus geführt?
Podium: Manuel Garí Ramos, Pascoe Sabido, Samuel Martin-Sosa, Juanjo Alvarez | Moderation: Pedro Cardoso

Panel 2. Militarisierung des Klimas und der Umwelt
Podium: Kolya Abramsky, Juan Tortosa, Javier Andaluz, Yolanda Picazo | Moderation: Hugo Mota

Panel 3. Welche Alternativen bietet der Ökosozialismus?
Podium: Giacomo d’Alisa, Michael Löwy, Bea Martxueta, Christine Poupin, José Luis Garcia | Moderation: João Camarago

Schwerpunkt 3. Arbeit in der Ära des Klimawandels

sketch_energyPanel 1. Arbeit und Klima: Politische Erfolgsgeschichten
Podium: Stefania Barca, Sam Mason, Mikel Noval, Asbjørn Wahl | Moderation: Pedro Miguel Sousa

Panel 2. Arbeitsplätze für das Weltklima
Podium: Ana Mourão, Sean Sweeney, Andreas Ytterstad | Moderation: Danilo Moreira

Panel 3. Development-as-usual? Herausforderungen des globalen Südens
Podium: Daniel Angelim, Brian Ashley, Josua Mata | Moderation: Marie Farges

Schwerpunkt 4. Klimagerechtigkeit und energetische Demokratie

sketch_fistcubePanel 1. Die Rettung der fossilen Brennstoffe
Podium: Alfons Pérez, Daniel Tanuro, Frida Kieninger | Moderation: Ana Rita Antunes

Panel 2. An der Front der Klimagerechtigkeit
Podium: Ladonna Bravebull, Nicole Oliveira, Nnimmo Bassey | Moderation: Catarina Gomes

Panel 3. Transition und energetische Souveränität
Podium: Iñaki Barcena, Alba de Campo, Miguel Almeida, Raphael Vale | Moderation: Guilherme Luz

Schwerpunkt 5. Ökofeminismen

sketch_ecofemPanel 1. Kapitalismus, Kolonialismus und Androzentrismus
Podium: Amaranta Herrero, Federica Ravera | Moderation: Gaia Giulianni

Panel 2. Ökofeminismen, Wissen und politische Aktion
Podium: Irina Castro, Gea Piccardo | Moderation: Paula Sequeiros

Panel 3. Kunst und ökofeministische Intervention
Podium: Judite Fernandes, Carla Cruz, Leonor Parda, Teena Pugliese | Moderation: Joana Louçã

Extrapunkt: Ökosozialistische Hotspots

Panel. Ökosozialistische Erfahrungen in der Welt: eine kritische Debatte
Podium: Elizabeth Peredo, Matthias Schindler, Öner Özturk | Moderation: Sinan Eden

Panel. Die Gas-Falle: von den USA zur EU
Podium: Frida Kieninger, Alfons Peréz, João Camargo, Kevin Buckland | Moderation: Helena Silva

Panel. Indigene und westliche Ansätze zur Regeneration der Ökosysteme, der Gesellschaft und des Menschen
Podium: Ladonna Bravebull, Elizabeth Peredo, Marina Nobre, Martin Winiecki

Workshop: Strategische Kreativität für den ökosozialistischen Wechsel
Moderation: Kevin Buckland

Der Raum für die Zukunft – die Kinderecke